NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

21 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 5   

30.11.2022: Landeseinzelmeisterschaften Karambol

Bild: Landeseinzelmeisterschaften Karambol

Liebe Vereinsvertreter,

hier findet Ihr alle Informationen zu den anstehenden Landeseinzelmeisterschaften Karambol.

Bitte sendet Eure Meldungen pro Verein bis spätestens 20.12.2022 an meine E-Mail-Adresse.
sportwart_Karambol@billard-verband-saar.de
Aus Zeitgründen kann ich keine späteren Meldungen berücksichtigen.

Da die ersten LEMs schon am 2. Januar-Wochenende 2023 beginnen, ist es wichtig das die Ausrichter und Spieler frühzeitig informiert werden können.

Apropo Ausrichter:
Sehr lieb ist mir, wenn sich ALLE Vereine um Ausrichtungen bewerben. Ansonsten muß ich die Veranstaltungen selber vergeben.

Sollte ein Verein keine Meldungen haben, bitte ich auch dann um Info.

Bitte nur die Dokumente zurücksenden, die eure Meldungen betreffen.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und Spaß bei Eurem Billardsport.

Mit sportlichem Gruß

Klaus Wagner
Landessportwart Karambol

 

29.11.2022: Jugend übernimmt Tabellenspitze

Bild: Jugend übernimmt Tabellenspitze

Am ersten Spieltag der Regionalliga-Jugend reiste die BVS Jugendmannschaft nach Wiesbaden. Dort spielten Paul Görgen (BV 1987 Brotdorf e.V.), Dominik Reheis (1. BC Saarbrücken) und Lennox Ulrich (BC EB Fischbach) als Spielgemeinschaft in den Farben des  BC St. Wendel gegen PBC Gelnhausen und BSV Pool Brothers München e.V.

Gespielt wird in der Regionalliga 8-Ball, 9- und 10-Ball und drei 9-Ball Doppel. Lennox, Paul und Dominik zeigten in beiden Begegnungen eine starke Teamleistung und übernahmen mit 6:0 Punkten und 11:1 Partien die Tabellenführung in der Regionalliga Mitte! 

Glückwünsche!

(https://billard-union.net/sb_spielbericht.php?p=10--2022/2023-60-0-4500)

 

27.11.2022: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Bild: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Am gestrigen Samstag fand in Bad Wildungen die DBU-Mitgliederversammlung 2022 statt. Die Mitgliederversammlung (MV) ist gemäß Satzung das oberste Organ der Deutschen Billard-Union. Sie legt die Richtlinien für die Verbandsarbeit fest und trifft in allen grundsätzlichen Fragen Entscheidungen, nimmt die Berichte des Präsidiums und der Rechnungsprüfer entgegen, führt satzungsgemäße Wahlen durch, legt Beiträge und Umlagen fest, entlastet das Präsidium und fasst Beschlüsse über Satzung und Ordnungen.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

20.11.2022: Thomas Arnold Sieger der BVS-Rangliste 2019-2022

Bild: Thomas Arnold Sieger der BVS-Rangliste 2019-2022

Am 04.11.22 fand das letzte Turnier der BVS-Rangliste 2019-2022 in Jägersburg statt. Durch Corona wurde die normalerweise jährliche Turnierserie von Nov. 2019 bis auf Nov. 2022 verlängert. Es fanden während dieser Zeit insgesamt 25 Turniere statt, an denen zusammengefasst 129 Spieler(innen) aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg teilgenommen haben. Einem besonderen Dank geht dabei an die verschiedenen Turnierausrichter, welche im einzelnen waren - der BC Michelbach, der PBC Völklingen, der PBC Jägersburg, der PBF Blieskastel und einmalig das Billard-Cafe Miro in Saarbrücken. 

Am Ende konnte sich Thomas Arnold bei diesem starken Teilnehmerfeld erfolgreich durchsetzen und dadurch Mitglied des Saar-Teams werden und sich über eine Förderung von 200€ freuen. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer(innen) und die ausrichtende Vereine.

ANLAGE:
- Abschlusstabelle der BVS-Rangliste 2019-2022
 

01.11.2022: Rechtlich unsicher

Bild: Rechtlich unsicher

Vermutlich unbewusst steuert der Billard Verband Saar seit seiner Gründung, auf Ärger zu. Sein Wappen könnte in der gewählten Form zu einem Problem werden. 


Die Gründer des Verbands haben sich beim Entwurf des ursprünglichen Wappens ihre Gedanken gemacht. 

- Wann wurde der Verband begründet? “Gegründet 2012”. 

- Was wird durch den Verband repräsentiert? "Billardkugeln in den oberen Ecken."

- Welche Region wird vertreten? "Das offizielle Wappen des Saarlandes im Zentrum des BVS Wappens."


Genau dieses Saarland-Wappen kann zu einem Thema werden!


Das Landeswappen als staatliches Hoheitszeichen ist besonders geschützt! 

Grundsätzlich darf es nur von Landesbehörden geführt werden. 

Nach heutigem Kenntnisstand wurde die Nutzung durch den BVS nicht angefragt. Damit begeht der Verband eine Ordnungswidrigkeit! "Nach Paragraph 124 des Ordnungswidrigkeitengesetzes handelt ordnungswidrig, wer unbefugt das Wappen des Bundes oder eines Landes benutzt". Weiterhin ist im Saarländischen Hoheitszeichengesetz (SHzG) § 3 Verwendung (1) zu lesen “Grundsätzlich ist die Verwendung des Landeswappens durch nicht führungsberechtigte Stellen verboten.”


Eine Situation, die uns im Präsidium anhielt,  nach Alternativen zu suchen. Alternativen, die den Verband und das Präsidium vor möglichen rechtlichen Folgen schützen. 


Wir brauchten ein neues Logo!


Folgende Punkte sollte das neues Logo möglichst berücksichtigen: 

- Modern 

- Zeitlos

- hoher Wiedererkennungswert

- etwas Besonderes, Einzigartiges

- Funktioniert in Farbe und in Schwarzweiß

- Skalierbar und z. B. gut für Druck, Online, Beflockung nutzbar

- Link zu unserem Sport (Billard) in allen Disziplinen

- Link zur Region (Saarland)


So ist unser neues Logo entstanden


Im Billard Verband Saar sind Karambolage, Pool Billard und Snooker in einem Verband vereint. Das wird symbolisiert durch drei angedeutete Bälle, dynamisch durch Bögen miteinander verbunden. 

Die Bälle sind in Farben gehalten, die in jeder der drei Disziplinen existieren. 

Das Logo ist hinterlegt mit einem stilisierten Billardtisch. 

Gleichzeitig finden sich im Logo Farben, die auch im Saarland-Wappen zu finden sind. So zeigen wir unsere Verbundenheit zur Region.


In den kommenden Wochen werden wir Schritt für Schritt das moderne Billard Verband Saar Logo ausrollen. 


Wir sind überzeugt, dass wir mit dem Logo auch einen wichtigen Schritt für die Außendarstellung des Billard Verband Saar machen können.



 

21 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 5   

01.11.2022: Rechtlich unsicher

Vermutlich unbewusst steuert der Billard Verband Saar seit seiner Gründung, auf Ärger zu. Sein Wappen könnte in der gewählten Form zu einem Problem werden. 


Die Gründer des Verbands haben sich beim Entwurf des ursprünglichen Wappens ihre Gedanken gemacht. 

- Wann wurde der Verband begründet? “Gegründet 2012”. 

- Was wird durch den Verband repräsentiert? "Billardkugeln in den oberen Ecken."

- Welche Region wird vertreten? "Das offizielle Wappen des Saarlandes im Zentrum des BVS Wappens."


Genau dieses Saarland-Wappen kann zu einem Thema werden!


Das Landeswappen als staatliches Hoheitszeichen ist besonders geschützt! 

Grundsätzlich darf es nur von Landesbehörden geführt werden. 

Nach heutigem Kenntnisstand wurde die Nutzung durch den BVS nicht angefragt. Damit begeht der Verband eine Ordnungswidrigkeit! "Nach Paragraph 124 des Ordnungswidrigkeitengesetzes handelt ordnungswidrig, wer unbefugt das Wappen des Bundes oder eines Landes benutzt". Weiterhin ist im Saarländischen Hoheitszeichengesetz (SHzG) § 3 Verwendung (1) zu lesen “Grundsätzlich ist die Verwendung des Landeswappens durch nicht führungsberechtigte Stellen verboten.”


Eine Situation, die uns im Präsidium anhielt,  nach Alternativen zu suchen. Alternativen, die den Verband und das Präsidium vor möglichen rechtlichen Folgen schützen. 


Wir brauchten ein neues Logo!


Folgende Punkte sollte das neues Logo möglichst berücksichtigen: 

- Modern 

- Zeitlos

- hoher Wiedererkennungswert

- etwas Besonderes, Einzigartiges

- Funktioniert in Farbe und in Schwarzweiß

- Skalierbar und z. B. gut für Druck, Online, Beflockung nutzbar

- Link zu unserem Sport (Billard) in allen Disziplinen

- Link zur Region (Saarland)


So ist unser neues Logo entstanden


Im Billard Verband Saar sind Karambolage, Pool Billard und Snooker in einem Verband vereint. Das wird symbolisiert durch drei angedeutete Bälle, dynamisch durch Bögen miteinander verbunden. 

Die Bälle sind in Farben gehalten, die in jeder der drei Disziplinen existieren. 

Das Logo ist hinterlegt mit einem stilisierten Billardtisch. 

Gleichzeitig finden sich im Logo Farben, die auch im Saarland-Wappen zu finden sind. So zeigen wir unsere Verbundenheit zur Region.


In den kommenden Wochen werden wir Schritt für Schritt das moderne Billard Verband Saar Logo ausrollen. 


Wir sind überzeugt, dass wir mit dem Logo auch einen wichtigen Schritt für die Außendarstellung des Billard Verband Saar machen können.